Einzelcoaching mit Pferd

Das Pferd ist ein idealer Partner, wenn es darum geht, eigene Themen zu spiegeln.
Durch seine feinfühlige Art nimmt es jede feine Schwingung wahr und reagiert entsprechend direkt und ehrlich auf das, was es umgibt.
Pferde sind Meister der Kommunikation, sind sie doch Herdenwesen und müssen auch in ihrer Gruppe sich stets behaupten oder einfügen.

 

 

Zudem sind Pferde wahre "Muskelleser", das heißt, sie nehmen jede noch so kleine Veränderung unser Muskelspannung wahr, unserer Körperhaltung, unseres Ausdrucks.
Und nicht zuletzt sind Pferde aufgeschlossen und neugierig, uns Menschen zugewandt, und dies trotz ihrer Größe und Stärke.
Das alles ergibt eine ideale Kombination, die es uns Menschen ermöglicht, zu lernen, uns zu erfahren, uns zu korrigieren, und neu Erlerntes direkt umzusetzen.

 

 

Als emotionale Erfahrung wird dieses Erlebnis auch emotional verankert und ist jederzeit wieder erinnerbar. Ganz anders, als wenn wir an einem Tisch sitzen und über den Verstand versuchen, im Gespräch eine Lösung zu finden. Dies gelingt natürlich auch oft genug, nur dauert es länger und oft genug sind unbewusste Widerstände die Verhinderer.

Einzelcoachings mit Pferd dauern ca. 60 Minuten und können individuell vereinbart werden.
Je nach Situation des Betroffenen, macht es Sinn, mehrere Coachings zu machen, um einen Prozess zu vertiefen.
Manchmal reicht auch ein einziges Coaching, um einen nachhaltigen Aha-Effekt zu erreichen.

 

Ort für die Coachings ist eine Reitanlage bei Marktoberdorf im Allgäu.
Ebenso sind weitere "Locations" in Planung, jeweils im Raum Oberbayern.

Daneben biete ich Urlaubsseminare auf Sardinien an, siehe "Begleitete Auszeit".

Erkundigen Sie sich nach Terminen und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.