Potenziale entdecken und entwickeln

Kreatives Coaching für Menschen im Umbruch und Aufbruch.
Eine einzigartige Kombination aus foto- und pferdegestütztem Coaching.

 

Termin 2017 (auf Anfrage)

Leitung:
Anke Boomsma, Coach mit eigener Praxis, Fotografin (Niederlande)
Illa Knappik, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Trainerin für pferdegestütztes Coaching (Deutschland)

 

Seminarort:

Teilnehmerzahl: 4 Personen
Seminarsprache: Deutsch und Englisch

Paketpreis: € 1.299,--
(für eine Woche Hotel Ü/F und 5 Tage Seminar)

 

 

Dieses Seminar bietet einen unkonventionellen Ansatz: Pferde und Fotos als Spiegel unser selbst.
Die Teilnehmer erfahren inmitten einer Oase von Ruhe und Natur stimulierende Impulse und intensive Gespräche, berührende Begegnung mit Pferden und über Fotos aus der Vergangenheit und Gegenwart eine Begegnung mit sich selbst.
Ziel ist es, an seine versteckten Potenziale zu kommen und diese motiviert weiterzuentwickeln.

Diese Coaching-Woche richtet sich an Menschen, die aus einer Phase der Neu-Orientierung heraus sich ihrer Stärken bewusst werden wollen, die versteckten Blockaden erkennen und ihr Potenzial für künftige Projekte entfalten möchten. Egal, ob berufliche Fragen oder Privatleben – hier soll Raum für alle Anliegen geboten werden.
Aus diesem Grund haben wir die Teilnehmerzahl bewusst auf vier Personen beschränkt.
 

 

 

Dabei verbinden die beiden Kursleiterinnen ihre persönlichen Fähigkeiten zu einem neuen Konzept: „Coaching mit Fotos“ und „Coaching mit Pferden“.
Anke Boomsma ist professioneller Coach und hat ihre Praxis in Den Haag, Holland. Sie arbeitet mit verschiedenen Techniken wie unter anderem Kern-Quadrate, Belbin-Teamrollen und Insights Discovery (Vierfarb-Energiemodell).

Seit Jahrzehnten ist zudem die Fotografie ihre Leidenschaft, und aus dem Hobby wurde ein Beruf. Es ist der Zugang zum Bild und die Emotionen, die dieses auslöst, den Anke als Basis für ihre Coaching-Gespräche nutzt. Ob es nun Fotos aus der Vergangenheit sind, oder aktuelle Porträts, die während der Seminarwoche entstehen, oder Bilder, die der Teilnehmer selbst macht – all dies fließt zusammen zu einer interessanten Entdeckungsreise über sich selbst.

 

Foto oben: Anke Boomsma mit Ponetto

 

Die Themen, die sich hier bei jedem Teilnehmer zeigen, werden im Nachgang mit dem pferdegestützten Coaching näher beleuchtet.  Das Pferd dient hier als idealer Co-Coach, denn es spiegelt unverfälscht und direkt, was ist. Für Illa Knappik, die in ihrer Praxis für Gesprächstherapie mit inneren Bildern arbeitet, eröffnet die Begegnung mit dem Pferd einen neuen Zugang zu sich selbst: Der Teilnehmer wird hier, allein oder in der Gruppe, verschiedene ausgewählte und auf die Person zugeschnittene Übungen mit dem Pferd durchführen. Es wird nicht geritten und es ist keinerlei Pferdeerfahrung notwendig. Wichtig sind hier die emotionalen Erfahrungen, die der Mensch mit dem Pferd zusammen macht. Durch die angeleitete Selbstreflektion im Anschluss gelingt der Transfer in den Alltag. Auch bei der Begegnung mit dem Pferd sind es Bilder, die bleiben und die jederzeit wieder abrufbar sind.

 

 

Anke wird die pferdegestützten Coaching-Einheiten mit der Kamera begleiten und für jeden Teilnehmer auf Wunsch ein ganz persönliches Fotobuch oder ein Glossy Magazin über das Seminar zusammenstellen. Dieser Service ist nicht im Paketpreis inbegriffen und wird individuell vereinbart.

Alles in allem eine bilder- und emotionsreiche Woche auf einem paradiesischen Fleckchen Erde. Das Umfeld bietet reichlich Möglichkeit für entspannte Spaziergänge, kleine Ausflüge, ungezwungenen Austausch mit anderen. Das Meer ist warm und lädt zum Baden ein. Natürlich kann auch geritten werden, der Gutshof bietet Reiten für Anfänger und Fortgeschrittene an.

 

 

 

Weitere Informationen und Kontakt:

 

Anke Boomsma
www.ankeboomsma.nl

Email: ankebo (at) planet.nl
Phone:   + 31 - 6 - 22204705
 

 

 

 

 

Auskunft und Buchung:

Illa Knappik
info (at) living-forward.de
Phone: +49 - 174 - 955 75 63