Seminarort Allgäu - Gestüt Dietmannsried

Ideal für Business-Seminare, Persönlichkeitstrainings, Reitkurse
und - nätürlich - Reiturlaub!

 

Das Gestüt Dietmannsried liegt eingebettet in wunderschöner Landschaft, unweit von der Stadt Kempten entfernt. Man kann kaum glauben, dass es in Deutschland noch so viel weite Natur, so herrlich große Weiden und tolle Ausreitwege gibt!

 

 

Inhaber Sybille und Fritz sind richtige Pferdemenschen und züchten Araber mit gutem Erfolg. Selbst begeisterte Distanzreiter, bieten sie Distanzseminare und organisierte Ritte an. Da sie neben der Ausbildung der jungen Pferde selbst regelmäßig Reitkurse und Trainings abhalten, verfügt das Anwesen über alles, was es für ein Seminar mit Pferden braucht: Mehrere Gästezimmer, gemeinsames Esszimmer, große Reithalle mit viel Equipment, Seminar- und Schulungsraum, Außenplatz, und für alle, die reiten möchten, einen kompetenten Unterricht und ein traumhaftes Ausreitgelände.

 

 

Die Reithalle ist modern, großzügig und gepflegt. Es ist reichlich Material vorhanden, das man für pferdegestützte Seminare benötigen könnte.
Aufgrund des feinen und respektvollen Umgang mit den Pferden haben diese ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Menschen. Beim Reittraining und in der Ausbildung werden die Grundsätze der klassischen Dressur vertreten.

 

 

 

Auf vielen Hektar Land weiden die Pferde täglich auf riesengroßen Weiden - ein Traum für jedes Pferd, wenn es so artgerecht gehalten wird.
Im Sommer sind die ca. 50 Pferde den ganzen Tag über draußen, im Winter kommen sie über Nacht in die Box.
Ein Pferd, das sich frei bewegen darf, legt im Schnitt 12 - 15 Kilometer pro Tag auf seiner Weide zurück.

 

 

Hier kann man es sich echt gut gehen lassen!
Ein kleiner Blick in den  "Kindergarten", die Fohlen halten Siesta zusammen auf der Weide.

 

 

Die Gästezimmer sind gemütlich eingerichtet, man fühlt sich wie zuhause.
Die Gäste sitzen bei den gemeinsamen Mahlzeiten - je nach Gruppengröße - im Esszimmer der Familie oder in einer geräumigen Stube, die speziell hierfür hergerichet wurde.
Das Essen ist hochwertig und lecker, Abends gibt es ein Drei-Gänge-Menü, das Fritz selbst kocht. Gerne stellt man sich auf Vegetarier ein und diejenigen, die Fleisch mögen, werden von den Produkten der selbstgezüchteten Galloway-Rindern begeistert sein.

 


 

Hier ein paar Preisbeispiele:

Übernachtung mit Vollpension: 60 Euro im DZ.
Unterricht: 25 Euro
Ausritt: ab 25 Euro, je nach Länge des Ritts
Einstellen eigenes Pferd für Kurs oder Urlaub: 10 Euro pro Tag auf Weide, 20 Euro pro Tag
mit Box und Vollpension.
 

Für Seminare fragen Sie bitte nach einem individuell auf Sie zugeschnittenen Angebot.

 

Gestütsbesitzerin Sybille (Mitte) und ihr Mann Fritz (rechts) beim gemeinsamen Urlaubs-Ausritt mit mir.